fbpx

Am 7.11.2018 stellte Christian Obad aus Berlin, der sich selbst als Evangelist für Innovationskultur bezeichnet, den Prozess und die Voraussetzungen für Innovationen dar. 

Ursachen des Erfolgs

Letztendlich ist es nicht die Methodik, mit der Prozess- und Produktinnovationen angestrebt werden. Agiles Team Management oder Design-Thinking Methoden gibt es schon seit langem - auch ohne dass sie so bezeichnet werden.

Es ist der "mindset", die geistige Grundhaltung, die den Erfolg bestimmt. Das Denken beeinflusst die Sprache und die Sprache prädeterminiert das Tun.
Christian Oban gab ein Beispiel:
Stell Dir am Freitag Abend vor, wie mies der kommende Samstag werden wird. Mache Dir im Detail klar, welche negativen Erlebnisse Du haben wirst und dann reflektiere den Tag am nächsten Abend. :((((
Wie anders erlebst Du wohl den Tag mit der Vorstellung, dass es ein angenehmer Tag werden wird und indem Du Dir am Vor-Abend all die schönen Erlebnisse vorstellt, die der nächste Tag bringen wird.:)))))

Die Gewohnheit macht's - 100 Tage Training

Das Lesen und Wissen über diese Zusammenhänge genügt leider nicht. Eine positive Grundhaltung zum Erfolg muss eine Zeit lang gelebt werden, damit sie verinnerlicht wird und auch unterbewusst spontan abgerufen wird. Das Unterbewusstsein ist wie ein Wahrnehmungsfilter für unsere ca. 11 Millionen Sinneseindrücke pro Sekunde. Dies merkt man beispielsweise, wenn man sich ein Elektroauto kaufen möchten - auf einmal gibt es irgendwie viel mehr Elektroautos auf den Straßen.

Das Gehirn als Suchmaschine

Mit dem Wissen um die eigene Motivation kannst Du Dir selbst Fragen stellen, die Dich zu Deinem Ziel hinführen. Diese Fragen beeinflussen den Wahrnehmungsfilter und richten das eigene Tun auf die angestrebten Ziele aus. Die intrinsische Motivation ist hierbei ein wesentlich stärkerer Antrieb als etwa "nur" diszipliniertes Handeln. Die Disziplin zum Training allerdings ist eine Voraussetzung, ohne die es nicht geht.

Belohnungen

Das immer wieder erneute Reflektieren größerer und kleinerer Erfolge ist wie eine Belohnung. Obad fordert die Anwesenden auf, ihre Erfolge zu feiern - allein indem sie sich über die gelungene Bewältigung unzähliger Hürden klar werden, anstatt gebetsmühlenartig nur über Schwierigkeiten an denen sie womöglich auch gescheitert sind, nachzugrübeln.

Neues lernen

Das Verlassen der Komfortzone, der Umgebung, in der wir uns absolut sicher und zu hause fühlen, verursacht Unsicherheit und vielleicht Angst. Innovation entsteht durch Überwindung der Komfortzone und durch frühes scheitern in Kombination mit einem jeweils neuen Versuch. Die Wege des Erfolgs sind nicht linear, sondern von Versuch und Irrtum geprägt. Denken wir an die Visionen eines Elon Musk - auch der hatte immer wieder Bodenkontakt, aber er geht ständig neue Wege und schafft Innovationen.

Heterogene Teams

Bei Innovationen geht es nicht nur um technische Exzellenz, sondern auch um viele andere Dinge, wie zum Beispiel die Alltagstauglichkeit und die wirtschaftliche Anwendbarkeit. Lt. Oban wird der Erfolg von Innovationen am Besten in heterogenen Teams erreicht. 

Die Veranstaltung fand im Rahmen eine Unternehmerfrückstücks statt, das regelmäßig von Herrn Steuerberater Michael Hösterey organisiert wird und im Schulungs- und Seminarzentrum des Arcadeon in Hagen stattfindet.

TNT: Termine - Neuigkeiten - Tools

Abonnieren Sie jetzt unsere Monatsübersicht!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: